Wann gehen die wieder? Ute Krause liest!

30.10.2012 um 17:00 Uhr

Wie verändert sich der Alltag, wenn Papa auszieht? Was ist, wenn Mama oder Papa sich neu verlieben? Oder wenn gar nervige Stiefgeschwister auftauchen? Witzig, einfühlsam uns ohne Pathos nähert sich die Autorin und Illustratorin Ute Krause dem großen Thema und zeigt, dass neue Familien-kostellationen auch Chancen bieten.

 

Im Rahmen der bundesweiten Bibliothekskampagne „Treffpunkt Bibliothek“ laden wir Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen zu einer Lesung mit der Autorin dieses Bestsellers ein. Ute Krause wird begleitet von Martina Steinkühler, die dazu ein Lehrerbegleitheft konzipiert hat.

Wann gehen die wieder? Ist ein kunterbuntes Familienbuch. Originell, frech und voller Zuversicht geht Ute Krause mit diesem höchst aktuellen Gesellschaftsphänomen um. Unverkrampft und direkt - eine Geschichte für die ganze Familie.

So hatten die Räuberkinder sich das nicht vorgestellt. Als sie ihren Papa, der nach einem bösen Streit mit der Räubermama aus der Räuberhöle ausgezogen ist, besuchen, sind da nicht nur er, sondern auch noch eine Prinzessin und lauter Prinzessinnenkinder. Das darf nicht sein! Also fassen die Geschwister einen Plan...

Die Berliner Autorin Ute Krause schreibt und illustriert seit zwanzig Jahren Kinderbücher. Ihre Werke wurden weltweit übersetzt, für das Fernsehen verfilmt und vielfach ausgezeichnet.

 

Kompakt-Info
Termin: 
30. Oktober 2012
Uhrzeit: 
17:00 Uhr
Kosten: 
3,00 €