SICHER ist SICHER Überraschendes zum Thema Straßenverkehr

SICHER ist SICHER
Überraschendes zum Thema Straßenverkehr
Ausstellung vom 05. bis 12. Dezember 2011 • Mo. - Fr. | 10-16 Uhr
Walther-Rathenau-Saal • Rathaus Wedding • Müllerstraße 146/147 • 13353 Berlin

Anliegen des Projektes
Mit zunehmendem Alter lassen Fähigkeiten nach, die für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr (z.B. beim Steuern eines Fahrzeuges), aber auch als FußgängerIn wichtig sind.
Das Problem wird in zunehmendem Maße erkannt und diskutiert. Eine Sensibilisierung der betroffenen Zielgruppe ist dringend notwendig.
Gleichzeitig sehen wir uns bei älteren Menschen selbstbewussten Individuen gegenüber, die ihr Leben aktiv gelebt haben und weiter selbstbestimmt gestalten möchten.
Sie möchten nicht belehrt oder umerzogen, vor allem aber nicht entmündigt und „aus dem Verkehr gezogen“ werden.

Ausstellung
Die Infrastruktur des KREATIVHAUSes ermöglichte es, dass von Anfang an alle Altersgruppen an der Entstehung, Ausgestaltung und Durchführung des Projektes beteiligt wurden. So ist es dem Arbeitskreis gelungen, unter Beteiligung von „Jung und Alt“ aus Ideen, Erfahrungen und lebendigen Diskussionen ein intergeneratives Konzept umzusetzen.
Die aktiven Älteren stellten mit jüngeren Menschen für die Ausstellung z.B. Videoclips, Hörbeiträge und Animationen her.
Die Ausstellung wird in Bezirksämtern, Senioreneinrichtungen, Gemeindezentren und überall dort, wo SeniorInnen sind, gezeigt werden. Sie ist ein Angebot zur Information, zum Staunen, Gestalten oder einfach nur Verweilen und mobil einsetzbar. Um mit verschiedenen räumlichen Gegebenheiten umgehen zu können, ist sie modular konzipiert.

Programm
5. Dezember 10-10:15 Uhr

Ausstellungeröffnung durch Stefan von Dassel, Stadtrat für Soziales und Bürgerdienste • Bezirksamt Mitte von Berlin und Angela Gärtner, Geschäftsführerin KREATIVHAUS e.V.
„Musikalisches Einrad-Intermezzo“

8. Dezember 10-16 Uhr
„Blue Box - Medienzauber“
Meinungen und Fragen werden auf Video aufgezeichnet und später in eine andere Kulisse transportiert

12. Dezember 10-16 Uhr
mit der Landesverkehrswacht Berlin e.V. : Sehtest • Reaktionstest • Rauschbrillenparcours

5. - 12 Dezember 10-16 Uhr (Mo. - Fr.)
„Rot oder Grün“ eine interaktive Verkehrsinsel für die kleinen Gäste
Erfahrungen sammeln mit dem Alterssimulationsanzug „Klaus-Maria“

Kooperationspartner
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC) • Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) • Fuss e.V. • Landesverkehrswacht Berlin e.V. • Peter Ebeling, VW-Veteranen • Polizei Berlin, Verkehrssicherheitsberatung • Stiftung Deutsches Technik Museum Berlin • Verkehrsclub Deutschland (VCD Nordost)

Kompakt-Info
AnhangGröße
Sicher_ist_Sicher_Ausstellung.pdf223.82 KB