Keine Angst vor Schule!

Ziel des Projektes ist es, Kitakindern mit kreativen Methoden den Übergang in die Grundschule zu erleichtern.

Dazu erarbeiten Grundschul-Eingangsklassen und Kita-Vorschulkinder gemeinsam ein Theaterstück, abwechselnd in den Räumen von Kita und Schule, dadurch lernen die Kitakinder die Schule und die Schulsituation kennen.

Durch Mitwirkung bei der Ausstattung und bei gemeinsamen Aufführungsnachmittagen werden auch die Eltern in das kulturpädagogische Angebot einbezogen.