Gekonntes Erzählen

Zweistufige Fortbildung für Lehrer/-innen, Erzieher/-innen, Eltern, Gruppen

  • für den Beruf
  • zur Gestaltung von Festen
  • zur Bereicherung des Familienalltags
  • zum persönlichen Vergnügen

Das „mündliche Erzählen“ wird in vielen Lebensbereichen wiederentdeckt. Es gibt seit etwa drei Jahrzehnten eine breite Erzählbewegung, die sich sowohl in großen Festivals als auch in der Verankerung an Universitäten und in schulischen Curricula zeigt. Darüber hinaus ist das Erzählen u.a. Bestandteil medizinisch-therapeutischer Anstrengungen, abgesehen von den Gefühlen, die viele Menschen mit Gute-Nacht-Geschichten oder dem Erzählen von Geschichten über Familienmitglieder verbinden.
Dieser Workshop bietet in 7 thematischen Einheiten in einem Grund- und einem Aufbaukurs die Möglichkeit, sich in vergnüglichem Tun die Grundlagen des „Erzählens“ anzueignen.

Dozentin: Jürgen Kretzschmar

Termin: 22.02. – 31.05.2012
Grundkurs: 5 x 3 Std., donnerstags
Kurs-Nr.: 8519
Aufbaukurs: 5 x 3 Std., donnerstags
Kurs-Nr.: 8520
Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 130 € (beide Kurse), 70 € (ein Kurs)

 

Kompakt-Info