ErzählCafé im November mit Barbara Hartlieb

16. November 2013 | 16 Uhr

Barbara Hartlieb wirkt im Geiste der AGENDA 21. Sie möchte etwas für die
nachhaltige Entwicklung der Welt sicherstellen.

Als Biologielaborantin arbeitete sie in Berlin und in Buenos Aires, wo sie
auch viel Armut und Elend kennenlernte.

Später durchlief sie das Berliner Modell „Ausbildung für nachberufliche
Aktivitäten“. Ihr Engagement für Kinder führte sie sogar bis nach Bolivien
und Peru.

Mit 70 kümmert sie sich als freiwillige Schulmediatorin um alltägliche
Konflikte von Kindern und Jugendlichen.

Wir freuen uns auf Sie!
Moderation: Ulrich Krüger
Eintritt. 2 Euro

Kompakt-Info
Leitung: 

Ulrich Krüger

Termin: 
16.11.2013
Uhrzeit: 
16 Uhr
Kosten: 
2 Euro