Erlesener Hernst: IRIS WOLFERMAN

Wenn die Tage kürzer und trüber werden, das Strahlen der Sonne seltener erscheint und der Wind das Laub vor sich her treibt, werden wir im KREATIVHAUS in heimeliger, Atmosphäre KINDER- UND JUGENDGESCHICHTEN erlesen.

Lese-Früchte ernten wir im KREATIVHAUS während unserer KEKS-Nachmittage, deren Türen sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr für Familien geöffnet sind.

Im zweiten Teil unserer Reihe begegnet uns am 30.10. 2011 um 15.30 Uhr die Illustratorin Iris Wolfermann
Illustration von Kinderbücher nach einer Weltreise. Künstlerische Mitarbeiterin UDK Berlin, lebt mit Mann, Tochter und Kater in Berlin.
Auszeichnungen: •2002, Schrägspur Festival: Glocke für „beste Nachvertonung“ der Videoarbeit „office“ •Meisterschülerin Bildende Kunst bei Prof. Christiane Möbus •Studienaufenthalt am Central St. Martins College of Art & Design in London •Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Arbeitstechniken: Computer: Grafiktablett, Acryl, Tuschezeichnungen, Farbstift, Collagen, Computerkolorierung, Aquarell, Graphit, Kohle, Kreide. Umfangreiche Veröffentlichungsliste Kinder und Jugendbücher, Schulbücher, Lernsoftware, Zeitschriften, Zeitungen

Kompakt-Info
Termin: 
30.10.2011
Uhrzeit: 
15:30 Uhr