Die Theatermacher

…sind ein Projekt, das von den Jobcentern Mitte und Friedrichshain/Kreuzberg gefördert und - mittlerweile im sechsten Jahr - vom KREATIVHAUS e.V. auf der Fischerinsel angeboten wird.
Ein Projekt, mit dem man anfangs komplettes Neuland betrat: Menschen durch die Mittel des Theaters Perspektiven aufzuzeigen und eigene Ressourcen neu oder wieder zu entdecken und weiter zu entwickeln.

Mittlerweile können die Theatermacher auf mehrere Produktionen – „Babylons Gnadenlos“ (2012/13), „Zustand Null“ (2013/14), „Theater-Haltestellen“ (2014), "Der Besuch der alten Dame" (2014/15), "Hotello" (2015), "Mordstheater" (2015/16), "Das babylonische Bein - Augenblicke des Theaters" (2016) und "Gepflegt-Verrückt - Normal ist anders" (2016/17) - zurückschauen, die erfolgreich auf die Bühne gebracht, als Gastspiel an verschiedenen Theatern gezeigt und mit viel Lob bedacht wurden.
In diesem Jahr zeigt die freie Tochtergruppe der Theatermacher Die UnzuMUTbaren ihre erste eigenständige Theaterproduktion "Kassensturz".

Kontakt:

Die Theatermacher @ KREATIVHAUS e.V.
Leitung: Mithra Zahedi / Bettine Beer / Margit Rettberg
Fischerinsel 1
10719 Berlin
Telefon: 030 / 20 67 99 27
Mail: theatermacher@kreativhaus-tpz.de
Site: www.kreativhaus-berlin.de
Facebook: www.facebook.com/dietheatermacherberlin

AnhangGröße
theatermacher-pressetext.pdf60.95 KB