5 Kontinente, 3 Klassiker, 4 Jahreszeiten und ein Einfall

„5 Kontinente, 3 Klassiker, 4 Jahreszeiten und ein Einfall"
Regie: Thilo Bäß

Das kleine Schwester-Ensemble des BZT, (BerlinerZentralTheater) spielt mit der Welt der Poesie und der Welt in der Poesie.
Die Spielenden überschreiten Grenzen: nicht nur zwischen den Ländern, Kulturen, Sprachen, sondern auch den Literaturgattungen „und wandeln mit bedächt‘ger Schnelle vom Himmel durch die Welt zur Hölle..." (Goethe).

Als multikulturelles Werkstatt-Theater experimentieren sie mit lyrischen Texten und präsentieren in der Vorweihnachtszeit das dramatische Ergebnis ihrer Reise. Denn „ihr wißt, auf deutschen Bühnen probiert ein jeder, was er mag" (Goethe).

Kompakt-Info
Leitung: 

Thilo Bäß