Menschen

DozentInnen, Kreative, MacherInnen, MitarbeiterInnen, Geschäftsleitung

Walter Kalk

Walter KalkSchauspieler, Regisseur, Autor

Schauspielausbildung bei E. Schöneich (Hamburg); diverse Auftritte Bühne und Film; Regie bei Theater, Hörspielen und Hörbüchern, eigene Projekte z.B. "Chaplins Dream"; im KREATIVHAUS tätig für die Theatergruppe Schatztruhe, u.a. Regisseur für das Stück "Die Schneekönigin in der Großstadt" nach Hans Christian Andersen Uraufführung
(weitere Informationen unten www.walter-kalk.de

Um zum Internetauftritt von Walter Kalk zu gelangen, klicken Sie bitte hier oder auf das nebenstehende Bild.

Ulrich Krüger

Ulrich KrügerDer  Germanist und Politologe hat durch seine Ausbildung und Arbeit in Mediation und Dialog viel Erfahrung in der Moderation von Gesprächen.

Seine in der Vermittlung bei vielen Scheidungs- und Schlichtungsfällen oder Nachbarschaftskonflikten gewonnene Maxime:
Zuhören, immer wieder nachfragen, bei Diskussionen unterschiedliche Meinungen auch stehen lassen können.

Sehr viel Wert legt Ulrich Krüger auch auf den Dialog mit dem Publikum.
Bei seiner Arbeit ist ihm seine Vorliebe für Literatur und sein Interesse für „Kulturelles Erbe“ und die Integration anderer Kulturen behilflich.

Ulrich Krüger (-> Foto) moderiert die populäre KREATIVHAUS-Veranstaltungsreihe ErzählCafé.

Britta Hahn

Britta HahnDipl. Med., Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie seit 1992.

Seit Oktober 1993 niedergelassen mit eigener Praxis in Zeuthen. Zusätzliche Ausbildungen als Verhaltenstherapeutin und systemischer Coach.

Seit 10 Jahren arbeitet sie innovativ mit von Multipler Sklerose und psychischen Erkrankungen betroffenen Menschen. In diesem Rahmen leitet sie seit 2003, gemeinsam mit Paul Kustermann, Workshops zum Thema Lebensmut & Fröhlichkeit.

Ihre Themen umfassen u.a. Imaginationsübungen, Geschichten, Muskelentspannung nach Jacobson, wie auch verschiedene Tools aus der Verhaltenstherapie und dem systemischen Coaching.

Barbara Nickl

Theaterpädagogin und Regisseurin

Barbara Nickel Theaterprojekte am Comedia Colonia Theater (Köln) und div. Kulturinstitutionenen NRW und Berlin-Brandenburg
2001–2005 Leiterin Erwachsenengruppe „ONYVA“
seit 2004 Dozentin im Ausbildungsbereich am Theaterpädagogischen Zentrum Köln;
Schauspieldozentin Otto Suhr-VHS Neukölln, Theater der Erfahrungen, KREATIVHAUS
Regie/ Dramaturgie dt. Schauspielhäuser (Berlin, Köln, Düsseldorf, Bonn, Augsburg, Braunschweig) und Hochschule f. Darstellende Kunst und Musik in Hannover;
Dipl. Übersetzerin Englisch/Französisch

Im KREATIVHAUS leitet Barbara Nickl ua. die Weiterbildung "Theaterluft schnuppern".

 

Gerd Koch

Gerd Koch Dipl.-Päd., Professor für Theorie und Praxis der Sozialen Kulturarbeit

wissenschaftlicher Leiter des Master-Studiengangs „Biographical and Creative Writing“ an der Alice-Salomon-Fachhochschule Berlin
Vorsitzender der Gesellschaft für Theaterpädagogik e. V.
Mitherausgeber/Zeitschrift für Theaterpädagogik/KORRESPONDENZEN

Herausgeber (zusammen mit Marianne Streisand) von: Wörterbuch der Theaterpädagogik. Berlin, Milow 2003
Mitherausgeber von: Differenz und Soziale Arbeit. Berlin, Milow 2003

Theaterarbeit in sozialen Feldern/Theatre Work in Social Fields. Frankfurt am Main 2004,
„Können uns und euch und niemand helfen“. Die Mahagonnysierung der Welt. Frankfurt am Main 2006.
Mitglied im Kreis der PatInnen des Mehrgenerationen KREATIVHAUSes .
 

Paul Kustermann

Clown, Trainer, Regisseur und Autor.

Porträt Paul KustermannMitgründer der ROTE NASEN Deutschland e.V. Clowns im Krankenhaus.

Geboren 1955 in den USA.
Studium der Theaterwissenschaft, Tanz und Physik an der University of Minnesota.
1983 Umzug nach Amsterdam und Aufbau der Fools Theater Gruppe 3 Wheel Circus mit Gary Edwards. 1989 nach Berlin gezogen.
Dort arbeitet er seither als Regisseur, Autor, Trainer.

1995 Mitgründer der Clownsarbeit im Krankenhaus in Berlin.
Seither intensiv tätig als Clown im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen sowie als Schauspieler mit der international anerkannten Theatergruppe „Familie Flöz“.

Pauls Trainertätigkeit basiert sehr stark auf Theaterspiel, Clownerie und dem kreativen Potential, das in jedem steckt.
Im KREATIVHAUS leiter Paul Kustermann die HiP (Lachen verbindet Lachen bewegt) - Workshops.

Weitere Infos über Paul Kustermann finden Sie unter www.rampensau.de.

Rote Nasen Logo

Hans-Wolfgang Nickel

Hans-Wolfgang NickelStudium Theaterwissenschaft und Pädagogik

Promotion Wien, Lehrer in Berlin, dann Dozent an der Pädagogischen Hochschule Berlin, Aufbau des Faches Schulspiel.

Dann Professor am Institut für Spiel- und Theaterpädagogik der Hochschule der Künste (jetzt UdK) Berlin, Leitung des Dissertations-Kolloquiums.

Zeitweilig im Vorstand von LAG und BAG Spiel und Theater e.V. Im Augenblick arbeit er am Buch „Improvisationstheater – ein Überblick“ (Dörger/Nickel), erscheint bei Schibri.

 

 

André Manecke

André Manecke

André Manecke
Theater- und Heilpädagoge

Mitarbeiter bei Sommertheater Pusteblume (Köln)
Seit 1988 freischaffend im Fortbildungs- und Theaterbereich (Behinderten Theater) sowie im Kulturmanagement tätig
Verschiedene Inszenierungen im Kinder- und Jugendtheater
Leiter des Kulturressorts im Jugend- und Kulturzentrum ZEBEF (Ludwigslust)

Claus Mischon

M.A. Germanist

Claus Mischon Geschäftsführer und Ausbildungsleiter am Institut für kreatives Schreiben Berlin e.V.
Lehrbeauftragter an der Alice Salomon Hochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Berlin (ASFH) Schreibdozent
Öffentliche Schreibprojekte
Verbindet Museumspädagogik mit kreativem Schreiben
 

 

Regina Pantos

Theaterpädagogin und Dozentin
Regina Pantos
für Kinder- und Jugendliteratur in der Aus- und Weiterbildung von ErzieherInnen. Vorsitzende des Arbeitskreises für Jugendliteratur (AKJ) e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW.

Bis 2007 Studiendirektorin an der 1. Staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik Berlin.
 

 

 

Nina Madlen Korn

Für Nina M. Korn sind Märchen  Berufung und Beruf!

Studium der Theaterwissenschaft in Leipzig

Porträt Nina Korn

Dramaturgin im Rundfunk der DDR, Abteilung Kinderhörspiel
Redakteurin beim Kinderradio des Berliner Rundfunks
Verantwortliche für die Sendereihe „Märchen am Freitag“

Projektleiterin bei LESART und im KREATIVHAUS zum Thema Märchen
Mitwirkende bei den „Berliner Märchentagen“
Auszeichnung mit dem „RING DER ERZÄHLER

Nina M. Korn tritt oft und gern im KREATIVHAUS auf.

Robert Metcalf

Porträt Robert MetcalfFreiberuflicher Liedermacher.

Robert Metcalf ist freiberuflicher Liedermacher und Hörspielautor mit dem Schwerpunkt „Lieder für Kinder“.
Der Engländer lebt seit 1973 in Berlin, hat mehrere Tonträger mit Kinderliedern veröffentlicht (auch in seiner Muttersprache), tritt auf kleinen und großen Bühnen auf und hat für Rundfunk und Fernsehen gearbeitet.

Seine Lieder sind auch in Schulbüchern, Liedsammlungen und pädagogischen Fachzeitschriften erschienen.

 

 

Angela Kröll

Angela KröllDiplom Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin

Zusatzausbildung zum DTP-Operator, Lehrbeauftragte für den Einsatz von Medien (Fotografie) in der sozialen Arbeit an der KHSB.

Konzeptionelle Entwicklung, Planung und Durchführung von interdisziplinären Kulturprojekten mit Schulklassen und thematischen Fotoprojekten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

 

Alexej Udelnow

Alexej UdelnowStudium Chemische Technologie in Moskau.
Promotion zum Dr. rer. nat an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften in Berlin-Adlershof, Entwicklung von Soft- und Hardware, Laborautomatisierung.

Inhaber der Fa. INCOMSERV Internet & Computerservice - offizieller Sponsor des KREATIVHAUS e.V.
Computerkursleiter und Dozent für Computer und Internetkurse.
 

 

Thomas Naumann

Thomas NaumannMusiker, Musikpädagoge

Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin.
Theaterarbeit in Berlin (Volksbühne, Eberhard Kube).

Lehrer an Berliner Schulen, mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit.

Seit 1998 für das KREATIVHAUS in der Sprachförderung, musikalisch-rhythmischen Arbeit und künstlerisch-pädagogischen Weiterbildung tätig.

Website: http://www.klanglotsen.de/

 

Inhalt abgleichen