Archiv 2016

Veranstaltungen, die im Jahr 2016 stattfanden

Vorweihnachtsprogramm Mir ist so warm ums Herz

Ab dem 30. November 2016, Dienstag bis Donnerstag, 10:00 bis 11:30 Uhr

Sozial- und Mieterberatung

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 17:00 bis 19:00 Uhr

Sozial- und Mieterberatung
durch Rechtsanwalt André Roesener im Café CoCo

Angemeldete haben Vorrang!

KREATIVHAUS Tel.: 030 - 23 80 91 3

KOSTENLOS!

Kreativer InselSonntag an der Spree (K.I.S.S.)

Sonntag, 18. Dezember 2016, 14:00 bis 18:00 Uhr (letzter K.I.S.S. im alten Jahr!)

14:00 bis 18:00 Uhr
Winterspielplatz indoor - Bewegung, Rennen, Klettern, Laufen und Rutschen ab 1,5 Jahre
Spielinsel - kuscheln, krabbeln, entdecken

Kaffeenachmittag

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 15:00 bis 17:00 Uhr

Kaffeenachmittag im Café CoCo!

Kaffeenachmittag   mit Kaffeehausmusik am Piano

    Wir freuen uns auf alle Junggebliebenen.

    Kaffee & Kuchen oder Tee & Brezeln
    zu kleinen Preisen

    jeden 3. Donnerstag im Monat

 

 

 

Beratung zur staatlichen Rentenversicherung

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17:00 bis 19:00 Uhr

NEU!
jeden 2. Mittwoch im Monat
Unterstützung bei den Rentenanträgen, Kontenklärung, Informationen zur Flexi-Rente…

35. Salon der Sprachen

Dienstag, 13. Dezember 2016, 19:00 Uhr

Hans-Joachim Grimm hätte seine Memoiren in vielen verschiedenen Sprachen verfassen können: Französisch, Englisch, Italienisch, Mazedonisch, Serbokroatisch und Russisch sind nur einige davon. Lassen Sie sich einladen auf einen Streifzug durch sein Leben, in dem Sprachen von je her eine essenzielle Rolle gespielt haben. Angefangen als zwölfjähriger Junge, als er für die gerade in sein Dorf kommenden Amerikaner überraschend übersetzen sollte, über erste Berufserfahrungen in dem Beruf des Dolmetschers bei der AMO und der UNO, bis hin zu Dolmetschertätigkeiten für den König von Malaysia, Sultan Azlan Shah, und den russischen Staatspräsidenten, Michail Gorbatschow.

Seien Sie gespannt auf Erinnerungen, Anekdoten, Unglaubliches und Abenteuerliches, und lassen Sie sich entführen in Hans-Joachim Grimms Leben in den Sprachen.

Eintritt frei!

Lichterfahrt 2016

Dienstag, 13. Dezember 2016, ab 15:30 Uhr

Die unzuMUTbaren präsentieren Kassensturz

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:30 Uhr (Achtung: Vorläufig letzte Vorstellung!)

Kreativer InselSonntag an der Spree (K.I.S.S.)

Sonntag, 11. Dezember 2016, 14:00 bis 18:00 Uhr

14:00 bis 18:00 Uhr
Winterspielplatz indoor - Bewegung, Rennen, Klettern, Laufen und Rutschen ab 1,5 Jahre
Spielinsel – kuscheln, krabbeln und entdecken

Beratung zum Familienrecht

Mittwoch, 07. Dezember 2016, 16:00 bis 18:00 Uhr

Die Rechtsanwältin Wiebke Poschmann berät Sie jeden 1. Mittwoch im Monat zum Thema Familienrecht. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Angemeldete haben Vorrang!

KREATIVHAUS Tel.: 030 - 23 80 91 3

KOSTENLOS!

Kreativer InselSonntag an der Spree (K.I.S.S.)

Sonntag, 04. Dezember 2016, 14:00 bis 18:00 Uhr

Angebote am Sonntag, 04.12.:

Baby- und Kindertrödel

14:00 - 18:00 Uhr

Winterspielplatz indoor - Bewegung, Rennen, Klettern, Laufen und Rutschen ab 1,5 Jahre

14:00 - 18:00 Uhr

Spielinsel – kuscheln und entdecken

14:00 - 18:00 Uhr (Familienzentrum)

Werkeln in der HolzHütte

14:00 - 18:00 Uhr

Geschichten erzählen

15:00 - 17:00 Uhr

Plätzchen backen

15:30 - 17:00 Uhr

Theaterpädagogisches Fachforum SICHTEN XVIII

Freitag, 02. und Samstag, 03. Dezember 2016 im FEZ-Berlin

Für das ausführliche Programm bitte auf de Abbildung klicken!

Das 18. Fachforum SICHTEN zeigt Möglichkeiten und Chancen auf, wie digitale Welten Inspirationsquelle für das Theater werden können. So wird der Schauspieler zum Avatar und der Gamer zum handelnden, aktiven, partizipierenden Zuschauer. Dozent*innen aus unterschiedlichsten Bereichen präsentieren anhand von Workshops und Praxisbeispielen unterschiedliche Ansätze, die die Spiel- und Theaterpädagogik bietet. Sie zeigen auf, dass Computerspiele und digitale Endgeräte auch die Fertig- und Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen stärken können.

Die Veranstaltung richtet sich an Erzieher*innen, Künstler*innen, Lehrer*innen, Theaterpädagogen*innen, Studierende sowie an andere Multiplikator*innen der pädagogischen und künstlerisch-kulturellen Kinder- und Jugendbildung. Entsprechend ausgewiesene Workshops und Arbeitsbeispiele werden mit Kindern oder Jugendlichen stattfinden.

Termine:
Freitag, den 02. Dezember 2016 von 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, den 03. Dezember 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung: info.sichten@gmx.de
unter Angabe von Name/Anschrift/Telefonnummer/Alter und Tätigkeit. Die Anmeldung gilt als verbindlich, wenn die Teilnahmegebühr eingegangen ist.

Teilnahmegebühr: 48,- €

Veranstaltungsort: FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick

Veranstalter*innen und Organisator*innen: Das Theaterpädagogische Fachforum SICHTEN wird veranstaltet vom FEZ-Berlin, GRIPS Theater, Theater STRAHL, KinderMusikTheater e.V., KREATIVHAUS e.V. und der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. (LKJ). 

Hinweis: Die Veranstaltung ist als berufliche Weiterbildungsmaßnahme durch die Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Frauen sowie durch das Brandenburgische Ministerium für Bildung, Jugend und Sport bewilligt.

Bankverbindung:
KinderMusikTheater e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE21100205000003297100
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: SICHTEN 2016

Weitere Informationen:

Theaterpädagogisches Fachforum SICHTEN
KinderMusikTheater e.V.
Oranienstr. 19a
10999 Berlin
Telefon: 030/61 40 21 64

JAZZmi: Die DT-Jazzband im Café CoCo

Mittwoch, 30. November 2016, 20:00 Uhr im Café CoCo - Eintritt frei!

Die Musiker finden sich für jede Jazz-Session am JAZZmi in unserem Café CoCo im KREATIVHAUS immer wieder neu zusammen.

Ihre Musik klingt auch deshalb jedes Mal wie ein frischer Auftakt.

An jedem letzten Mittwoch im Monat (außer Juli und Dezember) treffen sich die Jazzer in wechselnder Besetzung im KREATIVHAUS zu einem vergnüglichen, swingenden Abend voller Dixie und Blues.

Einige der Musiker, z.B. Konrad Körner und Meinhard Lüning als Gründungsmitglieder der „Jazzoptimisten“ musizieren schon seit 1958 gemeinsam.
Seitdem Körner und Lüning 1965 eine Ikone des Jazz, den legendären Louis Armstrong in Ost-Berlin begrüßen und (nicht nur musikalisch) begleiten durften, sind die Musiker unzertrennlich der Stilrichtung des New Orleans Jazz verbunden.
Diese Zuneigung verbindet sie mit der weiteren, nicht weniger hochkarätigen Stammbesetzung und den gelegentlichen, hochwillkommenen "Special Guests" der DT-Jazzband.

Freuen Sie sich mit uns auf:

Ruth Homann (voc), Tim Mohn (tb, voc), Hans Meffert (p), Meinhard Lüning (kt), Hans-Georg *Hans* Hentschel (tp), Oliver Küntzel (bjo), Uwe Pechtold (b), Heinz-Jürgen *Fritschie* Berger (bjo), Bernd Gesell (b), Ulrich *Ulli* Gumpert (p), Konrad *Konni* Körner (cl), Jürgen Kupke (cl), Andreas *Andy* Altenfelder (tp), Frank Mittmann (tb), Stefan Schätzke (cl, sax), Erich Abshagen (b), Patrick Braun (sax, cl), Wolfgang Riemer (cl), Vladimir Karparov (sax), Gunnar Fromme (guit), Helmut Dinier (guit), Dieter Danner (dr), Klaus-Dieter Werner (cl) und Sigfried „Siggi“ Dann (bj).

Inhalt abgleichen