Archiv 2015

Veranstaltungen, die im Jahr 2015 stattfanden

Kreative InselSonntage an der Spree - K.I.S.S.

01. Februar 2015 | 14 bis 18 Uhr

 

 

 

Baby- und Kindertrödel


Stammtisch GenerationenWohnen


Stockbrot und Feuer


Geschichten erzählen


Spielbaustelle Bewegung

 

 

 

 

Beratung zum Verkehrsrecht und Verbraucherinsolvenzverfahren

28. Januar 2015 | 17 bis 19 Uhr

Beratung zum Verkehrsrecht und Verbraucherinsolvenzverfahren

durch Rechtsanwältin Lydia Schmidt

jeden 4. Mittwoch im Monat
Angemeldete haben Vorrang!
KREATIVHAUS 030 - 23 80 91 3
KOSTENLOS

 

Jim und Lukas - Teil 1: "Von Lummerland in die Wüste" - APPLAUS

Sonntag, 25. Januar 2015 | 15 Uhr

Die Theater- und Musicalklasse für Kinder und Jugendliche präsentiert:

 

"Jim und Lukas Teil 1:
Von Lummerland in die Wüste"

 

Die vier Bewohner der winzigen Insel Lummerland führen ein beschauliches Leben. Doch eines schönen Tages kommt ein geheimnisvolles Paket an, das diese Idylle völlig auf den Kopf stellt. Der Inhalt entpuppt sich als kleiner Junge, den alle sofort in ihr Herz schließen; nur der König des kleinen Eilands hat so seine Bedenken...

Aufführung:
Sonntag, 25. Januar 2015, 15 Uhr

 

Eintritt frei, Austritt mit Hut!

Kostenlose Sozial- und Mieterberatung

21. Januar 2015 | 17 bis 19 Uhr

Sozial- und Mieterberatung
durch Rechtsanwalt André Roesener im Café CoCo


jeden 3. Mittwoch im Monat
Angemeldete haben Vorrang!
KREATIVHAUS 030 - 23 80 91 3 KOSTENLOS

 

 

Kostenlose Beratung zum Arbeitsrecht

14. Januar 2015 | 18 bis 19 Uhr

kostenlose Beratung zum Arbeitsrecht
durch Rechtsanwalt Cornelia Adam im Café CoCo


jeden 2. Mittwoch im Monat

Angemeldete haben Vorrang!
KREATIVHAUS 030 - 23 80 91 3 KOSTENLOS

 
 

„Salon der Sprachen“ zukünftig im KREATIVHAUS

13. Januar 2015 | 19 Uhr

„Salon der Sprachen“

...bietet spannende und unterhaltsame Vorträge über die Vielfalt der Sprachen

14. Salon der Sprachen mit Prof. Dr. Judith Meinschaefer (Institut für
Romanische Philologie der FU Berlin):

Sprachliche Vielfalt in der Romania

Zwei Jahrtausende Sprachgeschichte zeigen sich in der sprachlichen Vielfalt der modernen romanischen Sprachen, deren gemeinsame Vorgängersprache, das Lateinische, uns gut erhalten ist. Doch welche sprachlichen und gesellschaftlichen Ereignisse haben erst zur Entstehung dieser Vielfalt geführt? Können wir auch heute noch beobachten, wie neue romanische Sprachen entstehen? In diesem Vortrag werden wir uns zunächst einen Überblick über die sprachliche Gliederung der modernen romanischsprachigen Welt verschaffen, die sich über alle Kontinente der Erde erstreckt, um dann einige wichtige Ereignisse ihrer zweitausendjährigen Entstehungsgeschichte Revue passieren lassen. Der Vortrag endet mit der Frage, ob sich sprachliche Vielfalt mit politischer Einheit verträgt - ein Konflikt, bei dessen Lösung
Länder wie Frankreich und Italien ganz unterschiedliche Wege beschritten haben.

Die Moderation des 14. Salons der Sprachen hat Jürgen Nowak.

Infos unter: www.linguaemundi.info jeden 2. Dienstag im Monat Eintritt frei



Einen guten Start in 2015

Ein ereignisreiches Jahr geht langsam zu Ende - ein herzliches Danke für das in uns gesetzte Vertrauen!

Wir wünschen Ihnen/Euch entspannte und vor allem ruhige Weihnachtsfeiertage und einen guten Start mit viel Energie, Gesundheit und Tatkraft ins Jahr 2015.

Angela Gärtner
Geschäftsführerin

 

Offene Erzählrunde

08. Januar 2015 | 19:30 Uhr

 

 

Gemeinsam mit der Gruppe "Sieben & ein Streich“ können Sie in entspannter Atmosphäre Geschichten hören oder selbst erzählen.

Wagen Sie Ihre ersten Schritte als Erzählerin oder Erzähler. Schauen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Lieblingsgeschichte mit!

 Diese "Offene Erzählrunde" im Cafe`CoCo ist da für alle,

  • die selbst Geschichten erzählen bzw. ausprobieren wollen
  • die Anregungen für Beruf und Feiern suchen
  • die das freie Erzählen in atmosphärischer Geselligkeit genießen wollen

Mit den Erzählern und Musikern von "Sieben & ein Streich".

Der Eintritt ist frei.

Medienberatung für PädagogInnen

08. Januar 2015 | 17 Uhr

Gefördert durch das Projekt "Wertebildung in Familien"

  

Jeden ersten Donnerstag im Monat, 17.00 – 18.00 Uhr

Medienberatung . . .

...für PädagogInnen
Treffen auch Sie gelegentlich auf unsichere Eltern und fühlen sich bisweilen selbst nicht kompetent genug, die Medienwelt mit ihren Chancen und Gefahren ausreichend einschätzen zu können?

Kompetente MedienberaterInnen freuen sich auf Ihre Fragen und Anregungen und bieten Einblicke mit Erzähl- und Leseproben.

Finden Sie Empfehlenswertes für Kinder jeden Alters:
Bücher, Hörbücher und -spiele, Filme, Computerspiele und Internetseiten werden in Augenschein genommen und auf die Hörprobe gestellt.

Im Internetlabor ...
...können Sie Spiele ausprobieren und sich kindgerechte Seiten zeigen lassen.
Zum Vorlesen, und Schmökern, zur Unterhaltung am Wochenende und in den Ferien oder als Geschenk.

Spannende Entdeckungsreisen im Kopf in die gegenwärtige und zukünftige Medienwelt liegen vor uns!

Gemeinsam spannen wir einen Schirm der Qualität auf – denn für unsere Kinder ist das Beste gerade gut genug.

100 Jahre Volksbühne - Die Plakate 1949 - 2001

07. Januar 2015 | 16 Uhr

Die Volksbühne am Rosa-Luxemburgplatz feiert im Jahr 2014 ihr 100jähriges Bestehen. Das Theatergebäude wurde zu Beginn des 1. Weltkrieges am damaligen Bülow-Platz am 30. 12. 1914 eröffnet. Bedeutende Stückplakate repräsentieren die Inszenierungen und Positionen.

 

Der Vortrag bietet Einblicke mit Bilddokumenten und ausgewählten Originalen von Künstlern wie Käthe Kollwitz, Roman Weyl, John Heartfield, Max Schwimmer, Fritz Cremer, Volker Pfüller, Helmuth Brade und Bernd Frank. Bernd Frank prägte als Gestalter und Chefgrafiker über 20 Jahre den Stil des Hauses. Als Kulturkonserve lassen diese „Zeitzeugen“ die Berliner Theatergeschichte lebendig werden und insbesondere das Niveau des Theaterplakats in der DDR hervortreten.

Eine Veranstaltung des Kollegium Wissenschaft in Kooperation mit dem Kulturforum der Rosa-Luxemburg-Stiftung

die Referenten:
Prof. Dr. sc. phil. Marieluise Schaum
Prof. Bernd Frank

Kostenlose Beratung zum Familienrecht

07. Januar 2015 | 16 bis 18 Uhr

Die Rechtsanwältin Frau Wiebke Poschmann berät Sie jeden 1. Mittwoch im Monat zum Thema Familienrecht. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

 

Angemeldete haben Vorrang!
KREATIVHAUS 030- 23 80 91 3 
KOSTENLOS

Kreative InselSonntage an der Spree - K.I.S.S.

04. Januar 2015 | 14 bis 18 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Baby- und Kindertrödel

Spielbaustelle

(Alles in Bewegung)

 

15:00 - 18:00 Uhr

Kreative Schatzkiste

 

15:30 - 17:30 Uhr

Geschichten erzählen

 

15:30 - 17:00 Uhr

Stammtisch GenerationenWohnen

 

Inhalt abgleichen